Rufen Sie an! Telefon: 040 - 40 40 49

Übersetzungen Niederländisch Deutsch

Übersetzungen aus der niederländischen Sprache ins Deutsche

Die Übersetzungen in die deutsche Sprache können direkt vom vereidigten Übersetzer beglaubigt werden.


Sie haben Bedarf an niederländischen Übersetzungen? Dann sind Sie hier genau richtig!

Die niederländische Sprache gehört zusammen mit Deutsch und den skandinavischen Sprachen zur germanischen Sprachfamilie. Während man dem Niederländischen eine Verwandtschaft zum Niederdeutschen nachsagt, gehört das Niederländische jedoch zum niederfränkischen Zweig und die niederdeutschen Dialekte zum niedersächsischen Zweig. Die oft vorherrschende Meinung, man käme mit Niederdeutsch in den Niederlanden (und umgekehrt) ohne weiteres zurecht, kann nicht bestätigt werden. Das gilt besonders für die Aussprache. Die niederländische Sprache ist – in Variationen - auf der Welt relativ weit verbreitet: In den Niederlanden selbst, im nördlichen Belgien, in Indonesien, in Südafrika, in Surinam und auf den Niederländischen Antillen. Auf diese Weise betrachten immerhin 25 Millionen Menschen der Weltbevölkerung Niederländisch als ihre Muttersprache.

Die niederländische Schriftsprache verwendet nur Buchstaben, die auch im Deutschen vorkommen. Umgekehrt kennt das Niederländische jedoch nicht die deutschen Umlaute. Das „u“ wird ohnehin wie „ü“ ausgesprochen; das „eu“ wie „ö“. Dafür wird das „oe“ wie „u“ ausgesprochen, das „ui“ wie „eu“, das „ou“ wie „au“. Eine häufige Buchstabenfolge ist das „ij“, das daher oft zu einem Buchstaben verschmolzen wird, bei Handschriften meist zu einem „y“. Am Wortanfang wird dann auch der zweite Buchstabe großgeschrieben: „IJ“.