Rufen Sie an! Telefon: 040 - 40 40 49

Vorlagen

Am besten senden Sie uns Ihren Auftrag per Telefax (nach vorheriger telefonischer Absprache). Stellen Sie Ihr Faxgerät dafür auf den „Fine“-Modus ein. Die Übermittlung per Fax oder Email (.pdf-Anhang) ist auch dann möglich, wenn die Übersetzung beglaubigt werden muss. Bei Zusendung per Post: Schicken Sie uns niemals Originale oder gar unwiederbringliche Unikate, sondern immer nur (gute!) Fotokopien. Wenn Sie audiovisuelles Material oder andere nicht textbasierte Dateien zu übersetzen haben, lassen Sie sich bitte zunächst von uns eingehend beraten!